Am 01.01.1987 erwarb Karl Flammer die Buchholz-Garage von J. Goos. Der Erbauer Mic Schielly hatte diese 1982 an J. Goos verkauft. Zusammen mit seiner Partnerin und späteren Ehefrau Yvonne Ruckstuhl wurde nun zuerst der Betriebsablauf mit völlig neuer Belegschaft von Grund auf neu aufgebaut. Einzig die drei sich in Ausbildung befindenden Lehrlinge wurden von uns übernommen. Wir bildeten durchgehend über alle 30 Jahre Lehrlinge aus. In der Überzeugung, die Verantwortung für den Nachwuchs selbst übernehmen zu müssen. Tag für Tag, und wenn nötig Abend für Abend, wurde am Ziel, die heruntergewirtschaftete Garage wieder auf Vordermann zu bringen, gearbeitet. Die ersten 10 Jahre waren für das junge Flammer Team recht hart. Doch die Anstrengungen wurden belohnt. An einem schönen Firmenjubiläum zum 10jährigen durften wir äusserst respektable Zahlen präsentieren. Auf den Loorbeeren auszuruhen war uns allerdings vergönnt. Begann doch in dieser Zeit die GM Krise voll durchzuschlagen. Zeitweise hatten wir nur noch die Hälfte der Modelle von 1990 im Angebot. 2005 ergänzten wir unser Angebot mit der Übernahme der Kantonsvertretung für Suzuki. Eine eigene Love Story in voller Blüte. Zu Spitzenzeiten umfasste unser Flammer Team 16 Personen, aktuell sind es 13. Wir haben als Team immer das Ziel, den Kundenwunsch in den Mittelpunkt zu stellen, vertreten. Tag für Tag. Aber wir haben auch immer mit „Menschen“ gearbeitet. Und wo gearbeitet wird, fliegen bekanntlich Späne, sind aber auch immer zu unseren Fehlern gestanden. So dürfen wir stolz sagen, wer ohne Fehler ist, werfe den ersten Stein. Nicht ohne Stolz dürfen wir unsere Zahlen präsentieren. So haben wir bis 31.12.2016 (also in den 30 Jahren) nicht weniger als 11‘749 Fahrzeuge umgesetzt. Und wir halten immer rund 10 % Marktanteil im Glarnerland.
 

 

Die Automobile Love Story:
30 Jahre
Flammer Glarus

   
   
     
     
   
Autocenter K. Flammer
Buchholz 44
8750 Glarus
Tel.
Fax
E-Mail
055 645 24 24
055 645 24 60

kf@flammer.ch
Öffnungszeiten

Verkauf auch ausserhalb
der Öffnungszeiten auf Voranmeldung: 055 645 24 24

   
   
 
 
An unsere Kundschaft geht unser aufrichtiger Dank. Sie haben uns den Erfolg ermöglicht. Dies wird uns im Jubiläumsjahr begleiten und das Ziel: nächstes Jubiläum 20.. ?? Der Mut hat uns nie verlassen.
Herzlichen Dank. Karl und Yvonne Flammer.